Jupp. — Als er nicht mehr aus dem Wasser zurückkam und um mich herum alle weinten und schrien, kam auch ich ins Grübeln.  Ich bete damals und bat darum, dass mir mein Bruder Simon wieder zurückgegeben werden sollte. Für mich ist es ein Wunder gewesen.


Ertrunken aus meinem BLOG.


Johannes 11:21 Da sprach Marta zu Jesus: Herr, wärst du hier gewesen, mein Bruder wäre nicht gestorben.

Anmerkung:
Wenn im Leben etwas Schreckliches passiert, machen die Menschen oft das Gleiche. Sie beginnen damit zu beten und machen Gott Vorwürfe in ihrer Verzweiflung.
Jene Momente sind Prüfungen und manchmal sehr schwere Bewährungsproben, wie stark und tragfähig unser Glauben und unser Vertrauen ist.