Art des Beitrags: Stille Zeit mit Gott

Schlagworte:

1 Thessalonicher

Das Buch 1. Thessalonicher im Neuen Testament der Bibel, verfasst von Paulus, ist ein Brief an die Gemeinde in Thessalonich. Es enthält Ermutigungen, Ermahnungen und Lehren über das christliche Leben, die Wiederkunft Jesu Christi und die Endzeit. Hier ist eine thematische Zusammenfassung des Buches 1. Thessalonicher mit entsprechenden Bibelstellen:

  1. Dank und Lob für den Glauben der Gemeinde:
    • Paulus dankt Gott für den Glauben, die Liebe und das Beispiel der Gemeinde in Thessalonich.
    • Bibelstelle: 1. Thessalonicher 1:2-10
  2. Der Dienst und die Authentizität des Apostels:
    • Paulus spricht über seinen Dienst in Thessalonich und betont seine Authentizität und Liebe zu den Gläubigen.
    • Bibelstellen: 1. Thessalonicher 2:1-12
  3. Die Heiligung und das Leben im Willen Gottes:
    • Paulus ermahnt zur Heiligung und zum Leben im Willen Gottes, indem er die Gläubigen ermutigt, sich von sexueller Unmoral fernzuhalten.
    • Bibelstelle: 1. Thessalonicher 4:1-8
  4. Die Wiederkunft Jesu Christi:
    • Paulus lehrt über die Wiederkunft Jesu Christi und ermutigt die Gläubigen, in Erwartung dieser Herrlichkeit zu leben.
    • Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4:13-18; 1. Thessalonicher 5:1-11
  5. Praktische Anweisungen für das christliche Leben:
    • Paulus gibt praktische Anweisungen für ein Leben in Gemeinschaft, Gebet, Freude und Dankbarkeit.
    • Bibelstellen: 1. Thessalonicher 5:12-28
  6. Segenswunsch und Abschluss:
    • Paulus schließt mit einem Segenswunsch und einem Ausblick auf die Erwartung der Wiederkunft Jesu Christi.
    • Bibelstellen: 1. Thessalonicher 5:23-28

Das Buch 1. Thessalonicher ist ein Brief voller Ermutigung und Lehren über den Glauben, das christliche Leben und die Hoffnung auf die Wiederkunft Christi. Paulus dankt Gott für das Zeugnis der Gläubigen und ermutigt sie, in der Heiligung und im Willen Gottes zu leben. Er lehrt über die Bedeutung der Wiederkunft Jesu Christi und gibt praktische Anweisungen für ein Leben, das auf Christus ausgerichtet ist. 1. Thessalonicher ist ein Aufruf zur Treue im Glauben und zur Erwartung der Herrlichkeit Christi, der wiederkommen wird, um die Gläubigen zu sammeln.

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen