Art des Beitrags: Bibelstunde
Thema: Die heilsame Lehre

Bibelstunde 24.10.2023

Thema: Die heilsame Lehre

Frage: Erinnerst Du Dich noch daran wie alles begonnen hatte?
Wie Du von der heilenden Lehre erfahren hattest?

Prolog: „von Kindheit an erfahren…“

2 Timotheus 1:5
5 Denn ich erinnere mich an den ungefärbten Glauben in dir, der zuvor schon gewohnt hat in deiner Großmutter Lois und in deiner Mutter Eunike; ich bin aber gewiss, auch in dir.

Die Begegnung:

Apostelgeschichte 16:1
1 Er kam auch nach Derbe und Lystra; und siehe, dort war ein Jünger mit Namen Timotheus, der Sohn einer jüdischen Frau, die gläubig war, und eines griechischen Vaters.

⚠️ Den nahm er mit…
– Beste Vorraussetzungen für den Einsatz! 🙂

Wir lesen gemeinsam:

2 Timotheus 4:1-8
1 So ermahne ich dich inständig vor Gott und Christus Jesus, der da kommen wird zu richten die Lebenden und die Toten, und bei seiner Erscheinung und seinem Reich: 2 Predige das Wort, steh dazu, es sei zur Zeit oder zur Unzeit; weise zurecht, drohe, ermahne mit aller Geduld und Lehre. 3 Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die heilsame Lehre nicht ertragen werden; sondern nach ihren eigenen Gelüsten werden sie sich selbst Lehrer aufladen, nach denen ihnen die Ohren jucken, 4 und werden die Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Fabeln zukehren. 5 Du aber sei nüchtern in allen Dingen, leide willig, tu das Werk eines Predigers des Evangeliums, richte dein Amt redlich aus. 6 Denn ich werde schon geopfert, und die Zeit meines Hinscheidens ist gekommen. 7 Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe Glauben gehalten; 8 hinfort liegt für mich bereit die Krone der Gerechtigkeit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag geben wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung lieb haben.


🦣 Wir stehen vor einer großen Aufgabe!


Es bleibt nicht mehr viel Zeit. – Wir sind in der LETZTEN Zeit.

Viele Menschen sitzen in einem Flugzeug und sind orientierungslos. Sie wissen oft nicht wo es hingeht. Sie haben ihren Fallschirm gepackt und fühlen sich sicher.
80 Jahre wird ja wohl die Reise dauern. Und dann?
Schwimmweste dabei? – Wenn es zu Wasser geht?

Du bist mit Deinen Freunden in einem Raum und alle sind eingeschlafen.
Plötzlich ertönt eine schrille Sirene 🚨 und Du schreckst panisch hoch. Du siehst eine hellrote Signalleuchte und eine offene Tür. Auf einer großen Leuchttafel steht:
Verlassen sie sofort den Raum. Deine Freunde schlafen tief und fest. Du bekommst sie nicht wach.

Was können wir ganz praktisch tun?

  • Sei geduldig mit Dir und Deinem Gegenüber
  • Hinterfrage Deine eigenen Motive
  • Bete OHNE Unterlass
  • Nutze jegliche Möglichkeit
  • Baue Beziehungen zu Ungläubigen auf
  • Komme mit Ihnen ins Gespräch

📌 Paulus und auch Timotheus sind diesen steinigen Weg vorausgegangen…

  • Es wird nicht einfach sein…
  • Bitte Gott um Weisheit
  • Sei beharrlich im Gebet

GOTT möchte unsere Schwachheit nutzen. Er möchte DICH und MICH gebrauchen!

PS: Könnt Ihr Euch noch an Schwester Lydia erinnern? Wie sie Fragen gestellt hatte?
Auch sie hat bis zum Ende Ihren Glauben gehalten.

Apostelgeschichte 16:14-15
14 Und eine gottesfürchtige Frau mit Namen Lydia, eine Purpurhändlerin aus der Stadt Thyatira, hörte zu; der tat der Herr das Herz auf, sodass sie darauf Acht hatte, was von Paulus geredet wurde. 15 Als sie aber mit ihrem Hause getauft war, bat sie uns und sprach: Wenn ihr anerkennt, dass ich an den Herrn glaube, so kommt in mein Haus und bleibt da. Und sie nötigte uns.

Amen.

Ein ehrbares Leben in der Gemeinde führen

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen