Art des Beitrags: Stille Zeit mit Gott

Schlagworte:

Haggai

Das Buch Haggai im Alten Testament der Bibel enthält die Botschaften des Propheten Haggai, der das Volk Juda nach der Rückkehr aus dem Exil ermutigt, den Wiederaufbau des Tempels Gottes in Jerusalem voranzutreiben. Haggai erinnert das Volk daran, seine Prioritäten richtig zu setzen und Gott an die erste Stelle zu stellen. Hier ist eine thematische Zusammenfassung des Buches Haggai mit entsprechenden Bibelstellen:

  1. Aufruf zum Wiederaufbau des Tempels:
    • Haggai ermutigt das Volk Juda, den Tempel Gottes in Jerusalem wieder aufzubauen, der während der babylonischen Eroberung zerstört wurde.
    • Bibelstellen: Haggai 1:2-11
  2. Warnung vor geistlicher Vernachlässigung:
    • Haggai warnt das Volk davor, sich auf seine eigenen Angelegenheiten zu konzentrieren und den Tempelbau zu vernachlässigen.
    • Bibelstelle: Haggai 1:4-6
  3. Ermutigung zum Gehorsam und zum Handeln:
    • Haggai ermutigt das Volk, auf Gottes Weisung zu hören und den Tempelbau als Zeichen des Gehorsams voranzutreiben.
    • Bibelstelle: Haggai 1:7-8
  4. Zukünftiger Segen durch den Tempelbau:
    • Haggai prophezeit den zukünftigen Segen Gottes über Juda, wenn sie den Tempel wieder aufbauen und Gott an die erste Stelle setzen.
    • Bibelstelle: Haggai 2:9
  5. Ermutigung an Serubbabel und Zerubbabel:
    • Haggai ermutigt Serubbabel, den Statthalter von Juda, und den Hohepriester Josua, den Tempelbau fortzusetzen, trotz Widerständen.
    • Bibelstelle: Haggai 2:4-5
  6. Verheißung des Heiligen Geistes und der Herrlichkeit des neuen Tempels:
    • Haggai verkündigt die Verheißung des Heiligen Geistes und der Herrlichkeit des neuen Tempels, der Gottes Gegenwart beherbergen wird.
    • Bibelstelle: Haggai 2:6-9
  7. Segen für Juda nach dem Gehorsam:
    • Haggai versichert Juda, dass Gott sie segnen wird, wenn sie den Tempelbau abschließen und ihm treu bleiben.
    • Bibelstelle: Haggai 2:19

Das Buch Haggai ist eine Ermutigung an das Volk Juda, Gottes Werk zu priorisieren und den Tempelbau als Ausdruck des Gehorsams und der Hingabe voranzutreiben. Haggai zeigt die Bedeutung des Glaubensgehorsams und der Treue zu Gott, um seinen Segen und seine Herrlichkeit zu empfangen. Es ist eine Erinnerung daran, dass Gott seine Versprechen hält und sein Volk segnet, wenn sie ihm gehorchen und ihm vertrauen. Die Botschaften des Haggai ermutigen dazu, Gott an die erste Stelle zu setzen und auf seine Führung und Verheißungen zu vertrauen.

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen