Der himmlische Vater hat uns alles geschenkt und möchte mit uns ins Gespräch kommen. Der Alltag ist oft hektisch und laut. In der Stille findet man Zeit für das Gebet und tritt dann mit dem Vater in Kontakt.


Offenbarung 3:20
Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich hineingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir.