Leseplan David

H

eute beginne ich damit, noch mehr über David zu erfahren. David war ein Mann nach dem Herzen Gottes. (1. Samuel 13:14)
Ich möchte ihm auf seinen Höhen und Tiefen begleiten und von Ihm lernen.

David ein Mann nach dem Herzen Gottes

Zusammenfassung:

1.Samuel und 2.Samuel sind zwei Bücher im Alten Testament der Bibel, die die Geschichte Israels während der Zeit der Richter und der Übergang zur Königsherrschaft erzählen.

Im Buch 1. Samuel wird die Geschichte von Samuel, dem letzten Richter Israels, erzählt. Samuel wird von Gott berufen, um Israel zu leiten und zu richten. Er salbt Saul zum ersten König Israels, aber Saul enttäuscht Gott durch Ungehorsam und Verfehlungen. Samuel salbt dann David, den jüngsten Sohn Isais, zum künftigen König. David gewinnt an Ansehen, besiegt Goliath und wird ein enger Verbündeter von Saul, aber auch sein Rivale.

Im Buch 2. Samuel folgt die Geschichte von König David. Er wird König über Israel, besiegt seine Feinde und erobert Jerusalem. David begeht jedoch auch schwere Sünden wie Ehebruch mit Bathseba und den Mord an ihrem Ehemann Urija. Trotz seiner Fehler bleibt David ein Mann nach Gottes Herzen. Gott verheißt ihm eine ewige Dynastie.

Beide Bücher zeigen den Übergang Israels von der Richterzeit zur Königsherrschaft und betonen die Bedeutung von Gehorsam und Glauben an Gott. Sie beleuchten auch die menschlichen Schwächen und Stärken der biblischen Figuren wie Samuel, Saul und David und zeigen, wie Gott mit ihnen handelt.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Lesen…