Art des Beitrags: Stille Zeit mit Gott

Schlagworte:

Lukas

Das Buch Lukas im Neuen Testament der Bibel ist das dritte der vier Evangelien und erzählt die Lebensgeschichte, Lehren und Taten Jesu Christi. Es wurde von Lukas, einem Begleiter des Apostels Paulus, verfasst und zeichnet sich durch seine sorgfältige Recherche und detailreiche Erzählweise aus. Lukas legt besonderen Wert auf Jesu Menschlichkeit, sein Mitgefühl und seine Beziehung zu den Bedürftigen. Hier ist eine thematische Zusammenfassung des Buches Lukas mit entsprechenden Bibelstellen:

  1. Die Geburt und Kindheit Jesu:
    • Lukas berichtet ausführlich über die Geburt Jesu, die Verkündigung an Maria und die Ereignisse rund um die Geburt in Bethlehem.
    • Bibelstellen: Lukas 1:26-56; Lukas 2:1-20
  2. Die Kindheit und Jugend Jesu:
    • Lukas erzählt von Jesu Besuch im Tempel als Kind und seiner Entwicklung in Nazareth.
    • Bibelstelle: Lukas 2:41-52
  3. Der Dienst und die Lehren Jesu:
    • Lukas beschreibt Jesu öffentlichen Dienst, seine Lehren und Wunder, beginnend mit seiner Taufe im Jordan.
    • Bibelstellen: Lukas 3:21-22; Lukas 4:14-30
  4. Die Botschaft des Reiches Gottes:
    • Jesus verkündigt das Reich Gottes und lehrt über Vergebung, Nächstenliebe und die Bedeutung des Glaubens.
    • Bibelstellen: Lukas 4:43; Lukas 6:20-49
  5. Die Heilungen und Wunder Jesu:
    • Lukas berichtet von zahlreichen Heilungen und Wundern Jesu, einschließlich der Auferweckung von Lazarus.
    • Bibelstellen: Lukas 5:12-26; Lukas 7:11-17; Lukas 8:40-56
  6. Die Sendung der Jünger und die Ausbreitung des Evangeliums:
    • Jesus sendet seine Jünger aus, um das Evangelium zu verkünden, und bereitet sie auf ihren Dienst vor.
    • Bibelstellen: Lukas 9:1-6; Lukas 10:1-24
  7. Gleichnisse über das Reich Gottes:
    • Lukas enthält eine Vielzahl von Gleichnissen Jesu, die das Reich Gottes und die Bedingungen der Jüngerschaft veranschaulichen.
    • Bibelstellen: Lukas 15:1-32; Lukas 18:9-14
  8. Die Umkehr und Vergebung:
    • Lukas betont die Bedeutung der Umkehr und Vergebung und zeigt Jesu Barmherzigkeit gegenüber Sündern.
    • Bibelstellen: Lukas 19:1-10; Lukas 23:39-43
  9. Jesu Leiden, Kreuzigung und Auferstehung:
    • Lukas erzählt ausführlich von Jesu Leiden, seiner Kreuzigung und seiner Auferstehung am dritten Tag.
    • Bibelstellen: Lukas 22:39-23:56; Lukas 24:1-53

Das Buch Lukas ist eine umfassende Darstellung von Jesu Leben und Lehren, die uns die Menschlichkeit und göttliche Natur Jesu näherbringt. Lukas legt besonderen Wert auf Jesu Mitgefühl für die Armen, Kranken und Ausgestoßenen und betont die universelle Botschaft der Liebe Gottes für alle Menschen. Lukas ruft dazu auf, Jesus als den verheißenen Messias und Erlöser anzunehmen und ihm im Glauben und Gehorsam zu folgen. Es ist eine Einladung, die Frohe Botschaft der Erlösung durch Jesus Christus zu empfangen und in seinem Licht zu leben.

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen