Art des Beitrags: Stille Zeit mit Gott
Die 12 Monate der Bibel.

Monatskalender der Bibel

In der Bibel gibt es 12 Monate, und sie werden normalerweise nicht mit den heute gebräuchlichen Namen bezeichnet. Stattdessen werden die Monate häufig durch ihre numerische Reihenfolge im jüdischen Kalender benannt. Hier sind die Monate in der Bibel in der Reihenfolge ihres Vorkommens:

  1. Nisan (1. Mose 8,13; Nehemia 2,1; Esther 3,7): Dies ist der erste Monat des biblischen Kalenders und entspricht in etwa unserem März/April.
  2. Ijar (Esra 7,9; Est 8,9): Der zweite Monat, entspricht unserem April/Mai.
  3. Siw (1. Könige 6,1,37): Der dritte Monat. Die genaue Entsprechung zu unserem Kalender ist nicht eindeutig, da es unterschiedliche Meinungen dazu gibt, welcher Monat „Siw“ entspricht.
  4. Tammus (Hesekiel 8,14): Der vierte Monat, entspricht in etwa unserem Juni/Juli.
  5. Aw (Esra 7,9; Nehemia 6,15; Jeremia 2,6): Der fünfte Monat, entspricht unserem Juli/August.
  6. Elul (Nehemia 6,15): Der sechste Monat, entspricht unserem August/September.
  7. Tischri (3. Mose 23,24; Nehemia 8,2): Der siebte Monat, entspricht unserem September/Oktober.
  8. Marheschwan / Bul (?) (Sacharja 7,1): Der achte Monat, entspricht unserem Oktober/November.
  9. Kislev (Sacharja 7,1): Der neunte Monat, entspricht unserem November/Dezember.
  10. Tewet (Esther 2,16): Der zehnte Monat, entspricht unserem Dezember/Januar.
  11. Schwat (Sacharja 1,7): Der elfte Monat, entspricht unserem Januar/Februar.
  12. Adar (Esra 6,15; Est 3,7): Der zwölfte Monat, entspricht unserem Februar/März.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genaue Zuordnung der biblischen Monate zu unserem heutigen Kalender aufgrund der Unterschiede zwischen dem jüdischen und dem gregorianischen Kalender nicht immer genau ist.

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen