Art des Beitrags: Stille Zeit mit Gott

Schlagworte:

Titus

Das Buch Titus im Neuen Testament der Bibel ist ein Brief von Paulus an seinen Mitarbeiter Titus, der in Kreta arbeitete. Der Brief enthält Anweisungen für die Organisation und Leitung der Gemeinde sowie Lehren über den Glauben und das christliche Leben. Hier ist eine thematische Zusammenfassung des Buches Titus mit entsprechenden Bibelstellen:

  1. Anstellung von Leitern in der Gemeinde:
    • Paulus gibt Anweisungen für die Anstellung von Leitern (Ältesten) in der Gemeinde und beschreibt ihre Charaktereigenschaften.
    • Bibelstelle: Titus 1:5-9
  2. Warnung vor falschen Lehren:
    • Paulus warnt vor falschen Lehren und ermutigt Titus, sich gegen irreführende Lehren zu stellen.
    • Bibelstelle: Titus 1:10-16
  3. Ethische Anweisungen für verschiedene Gruppen:
    • Paulus gibt ethische Anweisungen für verschiedene Gruppen in der Gemeinde, einschließlich älterer Männer, älterer Frauen, jüngerer Frauen und Sklaven.
    • Bibelstelle: Titus 2:1-10
  4. Die Gnade Gottes und das neue Leben in Christus:
    • Paulus betont die Bedeutung der Gnade Gottes für das Heil und ermutigt zu einem neuen Leben in Christus.
    • Bibelstelle: Titus 2:11-15
  5. Die Bedeutung guter Werke und der Vermeidung unnützer Streitigkeiten:
    • Paulus ermahnt zu guten Werken und zur Vermeidung unnützer Streitigkeiten und Streitereien.
    • Bibelstelle: Titus 3:1-11
  6. Abschluss und Segenswunsch:
    • Paulus schließt mit einem Abschluss und einem Segenswunsch für Titus.
    • Bibelstelle: Titus 3:12-15

Das Buch Titus ist ein praktischer Brief, der Anweisungen für die Leitung und Organisation der Gemeinde sowie ethische Anweisungen für das christliche Leben enthält. Paulus ermahnt zur Wachsamkeit gegenüber falschen Lehren, zur Gnade Gottes für das Heil und zur Bedeutung guter Werke und einer friedlichen Gemeinde. Titus ist ein Aufruf zur Treue im Glauben und zur praktischen Umsetzung des Evangeliums im täglichen Leben.

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen