Art des Beitrags: Stille Zeit mit Gott

Schlagworte:

Gott erkennen

Wie kann ich Gott erkennen?

Methode zur Erkenntnis Gottes Bibelstelle (Luther) Beschreibung
Durch die Schöpfung Römer 1,20 „Denn sein unsichtbares Wesen, nämlich seine ewige Kraft und Gottheit, wird seit der Schöpfung der Welt an den Werken erkannt, wenn man sie wahrnimmt.“
Durch die Bibel 2. Timotheus 3,16-17 „Alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Zurechtweisung, zur Besserung, zur Erziehung in der Gerechtigkeit, dass ein Mensch Gottes vollkommen sei.“
Durch Jesus Christus Johannes 14,9 „Jesus spricht zu ihm: So lange bin ich bei euch, und du kennst mich nicht, Philippus? Wer mich sieht, der sieht den Vater!“
Durch den Heiligen Geist 1. Korinther 2,10-12 „Uns aber hat es Gott offenbart durch den Geist; denn der Geist erforscht alle Dinge, auch die Tiefen Gottes.“
Durch Gebet und persönliche Beziehung Jakobus 4,8 „Naht euch zu Gott, so naht er sich zu euch. Reinigt die Hände, ihr Sünder, und heiligt eure Herzen, ihr Wankelmütigen.“
Durch Gemeinschaft mit anderen Gläubigen Matthäus 18,20 „Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“
Durch Werke der Liebe und Barmherzigkeit 1. Johannes 4,7-8 „Ihr Lieben, lasst uns untereinander liebhaben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist von Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.“
Durch Demut und Gehorsam Micha 6,8 „Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.“
Durch Weisheit und Verständnis suchen Sprüche 2,3-5 „Ja, wenn du nach Einsicht rufst und nach Erkenntnis deine Stimme erhebst, wenn du sie suchst wie Silber und nach ihr forschst wie nach Schätzen, dann wirst du die Furcht des HERRN verstehen und Gotteserkenntnis finden.“

Hier kannst Du die Beiträge teilen, drucken oder versenden.
Deine Lesezeichen findest Du hier: Lesezeichen